Sina und ihre Kinder

Wieder eine der Geschichten, die hier das Leben schreibt.



Oktober 2020:

Sina hatte ein Zuhause bei einem älteren Ehepaar in einem rumänischen Dorf. Häuschen, Garten, Futter, Streicheleinheiten und relative Sicherheit.

Dann verstarb der alte Mann und sehr kurz darauf seine Frau. Die hochträchtige Hündin lebte nun allein im Garten. Als wir von der traurigen Geschichte erfuhren, konnten wir eine Nachbarin dafür gewinnen, nach der Hündin zu sehen und sie zu versorgen. Auch die Welpen, insgesamt 7 gesunde Kerlchen, brachte sie deshalb relativ behütet zur Welt. Nun wächst der Druck, weil das Haus schnell verkauft werden soll und die Hundefamilie im Moment nur noch geduldet wird. Dank der hilfsbereiten Nachbarn konnten bisher alle Tierarztbesuche und Impfungen durchgeführt werden und auch Sina, die Hundemutter, ist nun kastriert.

 

Wir unterstützen die Helfer vor Ort nun bei der Suche nach Plätzen für die quirligen Hundekinder, die ab November reisefertig sind. Auch Sina, die Hundemutter, die das Zusammenleben mit Menschen gewohnt ist, braucht dringend ein gutes Zuhause!

Alle könnten geimpft, gechippt und mit EU-Ausweis ausreisen.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

 

Kimi
Kimi
Nando
Nando
Kela
Kela


Sina & Nando
Sina & Nando

Wir freuen uns auch für Hundemutter Sina sehr auf Ihre Kontaktaufnahme.

Das Wichtigste auf einen Blick

Name 7 Welpen
Geschlecht 2 x männl./ 5 x weibl.
Rasse Mixe
Größe ausgewachsen bis ca. 45 cm
Alter geb. Juli 2020
EU-Impfpass ja (gechippt, geimpft)