Aus Olivia wurde Sooky



Mai 2020:

Olivia durfte als Sooky auf einen festen Platz umziehen. Und dort zeigt sich, wie viel Energie und Lebensfreude in der bis dahin eher resigniert wirkenden Hündin steckt. Sie bewegt sich noch vorsichtig, aber selbstverständlich im neuen Umfeld, als ob sie nie etwas anderes erlebt hätte. Ihr Zuhause teilt sie mit einem 7-Kilo-Kaninchen ohne jede Aufgeregtheit. Sooky ist ein deutliches Beispiel dafür, welche besonderen Schätze hinter der Herkunft "Strassenhund" stecken können.


Olivia in Rumänien:

Olivia erinnert optisch an eine zierliche Schäferhündin.

Die hübsche Hündin ist ca. 2,5 Jahre und wartet bei Gabi schon lange auf einen Platz. Sie ist lieb und Menschen zugewandt, aber noch sehr zurückhaltend. Auch sie wird sich entfalten und ihr ganzes Potential  zeigen, wenn sie sich sicher und aufgenommen fühlt in einem Zuhause.