Liebe Interessenten für einen Vermittlungshund!


Wir freuen uns, dass Sie sich vorstellen könnten, eines der auf diesen Seiten beschriebenen Tiere bei sich aufzunehmen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir auch ein wenig darüber erfahren möchten, was unseren Schützling bei Ihnen erwartet.

Nehmen Sie sich deshalb ein paar Minuten Zeit zum Durchlesen.

Bevor Sie das untenstehende Bewerbungsformular ausfüllen, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass ein Hund neben dem monatlichen Betrag fürs Hundefutter auch Geld kostet für Hundesteuer, Impfungen, Tierarztbehandlungen, Haftpflichtversicherung, Auto-Transportbox, Ausstattung wie Leine, Korb, Geschirre usw., evtl. erforderliche Hundetrainer oder Hundeschule, Unterbringung im Urlaub usw..

 

Für die Vermittlung eines Hundes wird

  • eine einmalige Schutzgebühr fällig,
  • sowie die anfallenden Transportkosten bis zur Übergabe an Sie.

Bitte bedenken Sie alle Kosten, bevor Sie sich für die Aufnahme eines Hundes entscheiden.

 

Manche entwickeln Allergien gegen Hundehaare und müssen deshalb das Tier nach kurzer Zeit wieder abgeben, was für Mensch und Hund nicht einfach ist. Deshalb überlegen Sie bitte im Vorfeld, ob sich ähnliche Reaktionen schon bei Familienmitgliedern gezeigt haben, die möglicherweise auf eine Allergie hinweisen.

 

Wenn Sie mit Hope and Home for Animals e.V.  Kontakt aufnehmen, weil Sie einen Hund adoptieren wollen, setzen wir Ihr Einverständnis voraus, durch ein Mitglied unseres Vereins oder einer mit uns zusammenarbeitenden Organisation vorab für ein Informationsgespräch besucht zu werden.

Alle von Ihnen gemachten Angaben werden streng vertraulich behandelt und ausschliesslich im Rahmen des Hunde-Adoptionsvorganges verwendet!

 

Wenn Sie diesen Vorabinformationen zustimmen können, geht es hier direkt weiter mit dem Bewerbungsbogen.


Bewerbungsformular

nachfolgend direkt online ausfüllen oder hier als PDF -Datei herunterladen.


Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.